DSGVO arbeiten

mit intergator und TRANSCONNECT®

Minimieren Sie Ihr Risiko für Datenschutzverstöße indem Sie personenbezogene Daten vollständig, fristgerecht und automatisch löschen.

Die DSGVO schreibt ein Recht auf „Vergessen“ von personenbezogenen Daten vor. Damit sind Unternehmen und Organisationen verpflichtet, diese Daten wieder zu löschen. Auslöser dafür sind Fristen bzw. Löschaufforderungen der Betroffenen.

Das Risiko eines Datenschutzverstoßes versteckt sich dabei hinter der Frage: „Habe ich alle betroffenen Daten gefunden und gelöscht?“.

Personenbezogene Daten liegen meistens aufgrund verschiedener Verarbeitungsprozesse verstreut in der Systemlandschaft eines Unternehmens:

  • in Fachsystemen wie z. B. HR-Software, ERP, CRM usw.
  • in Ablagen wie Dateisystemen, MS SharePoint usw.
  • in Postfächern einzelner Mitarbeiter/innen

Die Herausforderungen bestehen somit

  1. im Finden aller Daten und Datenfragmente,
  2. in der Berücksichtigung unterschiedlicher Löschkonzepte (der DSGVO entgegen stehen gesetzlich geregelte Aufbewahrungsfristen) und
  3. in der Berücksichtigung uneinheitlicher Berechtigungskonzepte.

Die Lösung…

… ist die Kombination aus der Suchmaschine intergator und dem Integrationsserver TRANSCONNECT®.

Mit intergator können Datenschutzbeauftragte gezielt und unternehmensweit personenbezogene Daten auffinden und mit TRANSCONNECT® effizient direkt aus der Suchmaske heraus löschen.

Der Löschvorgang für alle betroffenen Systeme wird durch TRANSCONNECT® ausgeführt. Dieser berücksichtigt unterschiedliche Berechtigungs- und Löschkonzepte. Wo nötig, werden Daten anonymisiert oder im Zugriff eingeschränkt, um den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gerecht zu werden.

Zur Wahrung von Löschfristen kümmert sich TRANSCONNECT® ganz eigenständig darum, dass personenbezogene Daten, deren Speicherfrist oder -genehmigung abgelaufen ist, automatisch zur Löschung vorgeschlagen werden.

Selbstverständlich wird zu jeder Löschung automatisch ein Löschprotokoll erstellt, welches als Nachweis dient.

Ihre Vorteile:

HäkchenSCHUTZ vor unbeabsichtigten Datenschutzverstößen

HäkchenTRANSPARENZ über die gespeicherten personenbezogenen Daten

HäkchenSCHNELLES und EINFACHES Löschen

So löschen Sie Daten unternehmensweit und DSGVO-konform

Erfahren Sie, wie intergator und TRANSCONNECT® die Regelungen der DSGVO umsetzen und Datenschutzbeauftragten ein zuverlässiges Tool in die Hand geben, personenbezogene Daten aufzuspüren und diese zu löschen.

Eduard Daoud (inteface projects GmbH) und Torsten Uhr (SQL Projekt AG) zeigen Ihnen, wie’s geht!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

intergator ist eine auf maschinellen Lernverfahren basierende, systemübergreifende und intelligente Suchmaschine, mit der Sie sicher, schnell und komfortabel auf die Informationsbestände Ihres Hauses zugreifen können. Unabhängig davon, ob es sich um die Inhalte von Fileservern, Datenbanken, Archiven, DMS oder E-Mails handelt, sucht intergator in allen Quellen gleichzeitig und liefert in Sekundenschnelle die gewünschten Ergebnisse unter Berücksichtigung der Zugriffsrechte.

Als universeller Integrations- & Automatisierungs-Server für verschiedene Anwendungsszenarien stellt TRANSCONNECT® sicher, dass unterschiedliche Systeme in Echtzeit oder gemäß individueller Prozessanforderungen zusammen arbeiten.

TRANSCONNECT® verbindet sich über universelle Adapter mit Ihren IT-Systemen und ermöglicht so das Lesen und Schreiben von Daten sowie das Automatisieren ganzer Geschäftsprozesse.

Sprechen Sie uns an

ENTWICKLUNGSLEITER TRANSCONNECT®

Torsten Uhr

Torsten Uhr

SQL PROJEKT AG

VORSTAND
SQL Projekt AG

Stefan Ehrlich

Stefan Ehrlich

SQL PROJEKT AG