Master data
management (MDM)

Home » Anwendungsgebiete » Master Data Management

MDM – Auf dem Weg zu einer konsistenten Informationsarchitektur

Ausgangssituation

Fachspezifische Anwendungssysteme haben in allen Unternehmensbereichen Einzug gehalten. Damit einher geht die Speicherung verschiedener Informationsobjekte wie z.B. Kunden, Geschäftspartner, Bestellungen, Stammdaten etc.
In ihren Ausprägungen überlappen sich diese Informationsobjekte sehr häufig. Teilweise sind sogar die gleichen Daten in verschiedenen Systemen abgebildet. Das Resultat sind nicht selten Inkonsistenzen durch unterschiedliche Daten zu den gleichen Geschäftsobjekten in verschiedenen Systemen (z. B. Lieferanschrift Kunde). Dies führt zu manuellen Korrekturmaßnahmen und Mehrfacherfassung von Daten mit hohen Folgekosten.

Lösung

Mit der Etablierung einer konsistenten Informationsarchitektur im Unternehmen sind in der Regel drei Ziele verbunden:

  • Einmaliges Erfassen der Daten
  • Einheitliches Verständnis der Daten
  • Sicherung einer hohen Datenqualität

Mit TRANSCONNECT® können Sie diese Ziele auf zwei Wegen erreichen:

Synchronisation von bestandsführenden Systemen mit dezentraler Datenhoheit

In diesem Szenario wird festgelegt, welches System der „Master” für welche Daten ist. Eine kontinuierliche Synchronisation zwischen allen Systemen stellt sicher, dass überall die richtigen Daten vorhanden sind.

Synchronisation von bestandsführenden Systemen mit zentraler Datenhoheit

Wird die Systemlandschaft um ein zentrales “Master”-System (z. B. eine Datenbank) ergänzt, in dem alle Daten gespeichert werden, entsteht ein sogenannter Single Point of Truth oder auch Data Hub – ein zentraler Punkt, an dem alle Daten korrekt sind. Alle anderen Systeme erhalten ihre Daten aus diesem zentralen System und geben autorisierte Änderungen wiederum an dieses System weiter.

Nutzen

Mit der Konsolidierung ihrer Daten und den Aufbau einer konsistenten Informationsarchitektur minimieren Sie den manuellen Bearbeitungsaufwand für die Korrektur inkonsistenter Daten und vermeiden Mehrkosten für Doppelerfassungen oder Dubletten. Auch die generelle Verbesserung der Datenqualität wirkt sich positiv auf Ihre Geschäftsprozesse aus.

AUSGEWÄHLTE ERFOLGSGESCHICHTEN

Success Story: TRANSCONNECT® bei der innoscale AG

CONNECT. AUTOMATE. SCALE. TRANSCONNECT® bei der innoscale AG Ein zuverlässiges Master Data Management und eine sichere Datenintegration sind wichtige Grundlagen bei der Automatisierung von Abläufen und Prozessen. DataRocket und TRANSCONNECT® ergänzen sich dabei ideal....

mehr lesen

Success Story: TRANSCONNECT® beim Landratsamt Meißen

CONNECT. AUTOMATE. SCALE. TRANSCONNECT® beim Landratsamt Meißen Die Integration von Personalprozessen im Landratsamt Meißen sorgt für mehr Effizienz und Sicherheit in IT und Organisation. Problemstellung Die im Rahmen der Verwaltungsreform erfolgte Zusammenlegung von...

mehr lesen

Gern erörtern wir im Gespräch mit Ihnen, welcher Weg der für Ihr Unternehmen passende ist.
Ein entscheidender Schritt auf dem Weg zum Master Data Management ist die Bereinigung der Bestandsdaten. Hier arbeiten wir mit verschiedenen Partnern zusammen, die mit unterschiedlichen Ansätzen die gewünschte Datenqualität herstellen. TRANSCONNECT® stellt im Anschluss die erreichte Qualität langfristig sicher.

Sprechen Sie uns an

ENTWICKLUNGSLEITER TRANSCONNECT®

Torsten Uhr

Torsten Uhr

SQL PROJEKT AG

VORSTAND
SQL Projekt AG

Stefan Ehrlich

Stefan Ehrlich

SQL PROJEKT AG