Automatisierungstreff 2021

IT & Automation 2021

27. – 29. April 2021 | Kongresshalle Böblingen

Klarer Fokus auf IIoT und Digitalisierung

Im Alltag der Industrieunternehmen hat sich die digitale Transformation zu einem festen Bestandteil entwickelt. Viele Unternehmen stecken mitten in verschiedensten Digitalisierungsprojekten, treiben eigene digitale Initiativen voran und müssen neue Möglichkeiten zur Neuerfindung ihrer jeweiligen Geschäfte entdecken. Innerhalb solcher Projekte sind die Wege sehr individuell und meist noch viele Fragen offen. Reiner Digitalisierungswille reicht da manchmal nicht aus. Wichtig sind die Kombination aus Technologiewissen und konkreten Use-Cases.

Entsprechende Antworten fokussiert der Automatisierungstreff mit seinem praxisnahen Workshop-Angebot und konkreten Use-Cases.

Echte Use Cases + konkrete Lösungswege

Während des Automatisierungstreff vom 27. – 29. April 2021 in der Kongresshalle Böblingen zeigen wir am Gemeinschaftsstand „Marktplatz Industrie 4.0“ echte Use Cases und konkrete Lösungswege für die Automatisierung von Industrieprojekten.

Gemeinsam mit unseren Partnern SYS TEC Electronic und Pickert & Partner zeigen wir anhand eines Demonstrators wie Prozessoptimierung durch Retrofit und durchgängiger Datenintegration funktioniert.

Der Use Case zeigt, wie das Industrial IoT mit den richtigen Kompetenzen konsequent auch an Bestandsmaschinen umgesetzt werden kann und welche Potenziale dabei freigesetzt werden. Relevante Prozessdaten und Kennzahlen sowie wesentliche Auftragsdaten werden entlang der gesamten Automatisierungspyramide den relevanten Systemen bereitgestellt. Dies sorgt für ein durchgängig konsistentes Zustandsbild in Echtzeit von der Sensor- bzw. Edge-Ebene der Fertigung bis in das ERP-System.

Die Potenziale der Industrial IoT vollständig ausschöpfen — ein Gemeinschaftsprojekt

Drei Firmen haben ihre Kernkompetenzen gebündelt und präsentieren auf dem Gemeinschaftsstand einen gemeinsamen Retrofit-Use-Case, in dem eine Bestandsmaschine mit zusätzlicher Sensorik nachgerüstet wurde, um mittels Körperschallanalyse und entsprechender Datenvorverarbeitung in der Edge-Ebene (SYS TEC electronic AG) Anomalien frühzeitig zu erkennen. Ein MES-System mit Fokus auf Null-Fehlertoleranz (Pickert & Partner GmbH) deckt Optimierungspotenziale auf. Der Schnittstellen-Server TRANSCONNECT® (SQL Projekt AG) übernimmt die übergreifende Datenintegration, aggregiert alle relevanten Daten und stellt sie den relevanten Systemen zur richtigen Zeit im richtigen Format zur Verfügung.

Schaubild des gemeinsamen Retrofit-Use-Case

Interesse an einem kostenlosen Eintrittsgutschein?

Sichern Sie sich einen kostenlosen Eintrittsgutschein und besuchen Sie uns vor Ort.
Wir zeigen Ihnen nachvollziehbare und klare Lösungswege für Ihre technischen Herausforderungen.

Jetzt unter anmeldung@sql-ag.de Ihr kostenloses Eventticket sichern!

Sichern Sie sich einen individuellen Termin bei uns am Stand!

Industrie 4.0 und die digitale Transformation beinhalten meist anspruchsvolle Projekte und tiefgreifende Fragen. Damit Sie über ausreichend Zeit für eine ausführliche und individuelle Beratung im Gespräch mit unseren Top-Spezialisten verfügen, stimmen wir gern einen Wunschtermin mit Ihnen ab.

Dieser Service ist für Sie kostenfrei!

Einfach vorbeikommen.
Wir freuen uns auf Sie.

Kongresshalle Böblingen
Ida-Ehre-Platz 1
71032 Böblingen

27.04. – 29.04.2021
09:00 Uhr – 18:00 Uhr

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Sprechen Sie uns an

Bereichsleiter
TRANSCONNECT®

Dr. Stefan Hennig

Dr. Stefan Hennig

SQL PROJEKT AG

VORSTAND
SQL Projekt AG

Stefan Ehrlich

Stefan Ehrlich

SQL PROJEKT AG

TRANSCONNECT®-TAG:

WEBSESSION
am 24.09.2020 zum Thema
„CONNECT. AUTOMATE. SCALE.
Mit Methode zum Ziel“

 

MEHR ERFAHREN