CONNECT. AUTOMATE. SCALE

TRANSCONNECT® bei der
DuMont Systems GmbH & Co. KG

TRANSCONNECT® begeistert die DuMont Systems durch die außergewöhnlich schnelle Realisierung von Integrationsszenarien unter Nutzung der vorhandenen Funktionalität von Anwendungen und Systemen.

Problemstellung

Die „Mitteldeutsche Zeitung“ ist die größte Regionalzeitung im südlichen Teil Sachsen-Anhalts. Seit 1991 gehört sie zur DuMont Mediengruppe. Um dem hohen Anspruch an Aktualität und Kommunikation bei der Produktion einer Tageszeitung Rechnung zu tragen, werden in der IT „Best of Breed“ Ansätze verfolgt. Durch den Einsatz verschiedenster IT-Systeme entstanden zahlreiche individuelle Schnittstellen zwischen den Anwendungen mit mangelhafter Dokumentation, Ablage und Versionierung.

Lösung

2004 entschied sich die Mitteldeutsche Zeitung dieser heterogenen Systemlandschaft ein Ende zu bereiten. Das Rückgrat bei der Integration dieser IT-Landschaft spielt TRANSCONNECT®. Die Zielstellung bestand darin die Zentralisierung der Schnittstellen auf einer Plattform zu schaffen und eine zentrale Administration und Überwachung der Schnittstellen aufzubauen. Für die Redaktionsvorstufe, das Layout, den Satz, die Druckvorstufe und Produktion werden verschiedenste IT-Systeme eingesetzt, welche mit den kaufmännischen, hauptsächlich auf SAP abgestellten, ERP-Systemen kommunizieren. Dieser Datenaustausch wird nun automatisch über TRANSCONNECT® gesteuert.

Vorgehen

Der Rationalisierungsdruck und Integrationsbedarf von 20 Systemen führte sehr schnell zu einer Entscheidung. Die benötigten Anforderungen konnten mit TRANSCONNECT® realisiert werden und führten zu einer zentralisierten Systemlandschaft. Dazu wurde dem Kunden zunächst eine Einführung in TRANSCONNECT® und Hilfestellung während der Implementierung gegeben. Die Anbindung der einzelnen Systeme erfolgte dann selbstständig. So wurde im Laufe der letzten Jahre der Einsatz von TRANSCONNECT® bei der DuMont Systems immer stärker ausgebaut und auf zahlreiche weitere Produkte der DuMont Mediengruppe ausgeweitet.

Vorteile

  • Verbesserung der Transaktionssicherheit und Verfügbarkeit
  • Reduzierung des Aufwandes bei Wartungsarbeiten und Updates der Systeme
  • Zeitersparnis durch Automatisierung von Abläufen
  • Sichere und persistente Datenübermittlung durch Vielzahl an ausgelieferten Adaptern
  • Reduzierung des Aufwandes für die Fehlersuche bei Schnittstellen
Refrenz-DuMont

„Wir fanden 2004 in unserem Auswahlprozess kein System, welches unseren zu verteilenden Nachrichtengrößen technologisch gewachsen schien. Für viele Anbieter war die 2 GB-Beschränkung eine technologische Grenze.“

(Henrik Teuscher, ehemaliger Systemtechniker bei der DuMont Systems GmbH & Co. KG)

DuMont-Logo
DuMont Systems GmbH & Co. KG
Delitzscher Str. 65
06112 Halle (Saale)
www.dumont.de

Sprechen Sie uns an

ENTWICKLUNGSLEITER TRANSCONNECT®

Torsten Uhr

Torsten Uhr

SQL PROJEKT AG

VORSTAND
SQL Projekt AG

Stefan Ehrlich

Stefan Ehrlich

SQL PROJEKT AG