Prozesseditor

  • Größe der Prozessbeschreibung anpassbar

    1-Prozesseditor

    Abbildung 1 – Größenanpassung der Prozessbeschreibung

  • Zoomfunktion

    2-Zoomfunktion

    Abbildung 2 – Zoomfunktion

  • Einfügen von Elementen jetzt auch VOR markierten Elementen möglich (Alt-Taste beim Drag&Drop gedrückt halten)
  • Aktivität Variablenzuweisung gestattet jetzt auch die Angabe des Datentyps für die Ergebnisvariable

    3-Variablenzuweisung

    Abbildung 3 – Angabe des Datentypes für die Ergebnisvariable

  • Neue Aktivität: Multi-Merge verkettet beliebig viele Nachrichten

    4-Multi-Merge

    Abbildung 4 – Nachrichtenverkettung dank Multi-Merge

  • bei der Auswahl von Elementen in der Gliederungsansicht scrollt der Editor um die Auswahl sichtbar zu machen
  • enthält ein Prozess Fehler kann man von der entsprechenden Meldung beim Speichern zum ersten Fehlerelement springen

    5-Fehlerelement

    Abbildung 5 – Zum ersten Fehlerelement springen

  • Neue Workflow-Aktivitäten zur Formatkonvertierung: ASCII, CSV, Base64, Archiv (ZIP & Co.), XML-Anhänge
    6-Formatkonvertierung

    Abbildung 6

    7-Formatkonvertierung

    Abbildung 7 – Neue Workflow-Aktivitäten zur Formatkonvertierung

  • Verbesserung Prozesseditor/Properties: Variablen können an vielen Stellen (über Content Assist) in Texte eingebunden werden, dabei werden nicht nur Textvariablen unterstützt

    8-Prozesseditor-Properties

    Abbildung 8 – Variablen können jetzt an vielen Stellen (über Content Assist) in Texte eingebunden werden

  • Verbesserung Server: tritt bei langlaufenden Verarbeitungsprozessen ein Timeout bei einer (Adapter-)Verbindung auf, so wird (wenn keine offenen Transaktionen mit diesen Adaptern existieren) automatisch eine neue Verbindung erstellt und die Verarbeitung fortgesetzt

Neu: SNMP-Adapter

  • Zentrale Überwachung von Netzwerkelementen, .z.B.: Drucker, Router
  • Auslesen von Informationen (snmpwalk), z.B.: Tonerstand, Blattzähler, etc.
  • Management Information Base (MIB) mit über 300 Definitionen der Organisationen IANA, TUBS, IETF
  • Version 1, 2c, 3 (verschlüsselt)

Neu: Odette File Transfer Protocol (OFTP) 2.0 – Adapter

  • Bidirektionaler Dateiübertragung gem. Empfehlung des VDA
  • Fachliche und technische Quittungen
  • Transportverschlüsselung (TLS)
  • Authentisierung mir Zertifikaten
  • Signierung
  • Komprimierung
  • Inhaltsverschlüsselung
  • Austausch von Lieferabrufen, Lieferungsavisen, etc.

Sonstige Adapter

  • Email-Adapter: Neue Verbindungstypen IMAP und Exchange Webservice (EWS), neue Timeout-Properties
  • Webserviceadapter: Neuer Verbindungstyp „STS Certificate“
  • TRANSCONNECT SOAP Client Interface akzeptiert jetzt auch BASIC HTTP-Authentication
  • Webservice-Adapter führt für BASIC HTTP-Authentication preemptive Authentication durch

Sonstige Neuerungen

  • Automatische Erneuerung von Zertifikaten, Benachrichtigung vor Ablauf
  • Neue Funktion im Manager: Verbindungstypen von Adaptern können im Adaptereditor geändert werden.

    9-Verbindungstypen

    Abbildung 9 – Verbindungstypen von Adaptern können im Adaptereditor geändert werden.

  • Neue zeitgesteuerte Standardaufgaben werden nach einem Update der Ressource (sampletasks.jar) automatisch in die Liste der verfügbaren Aufgaben hinzugefügt
  • XML-Template Assistent für Datenbanken: Prozeduren werden unterstützt
  • Neuer Button im Nachrichteneditor zum Öffnen der Prozesszustandsansicht

    10-Prozesszustandsansicht

    Abbildung 10 – Öffnen der Prozesszustandsansicht

  • Update Java 8 auf aktuellen Stand

Sprechen Sie uns an

ENTWICKLUNGSLEITER TRANSCONNECT®

Torsten Uhr

Torsten Uhr

SQL PROJEKT AG

VORSTAND
SQL Projekt AG

Stefan Ehrlich

Stefan Ehrlich

SQL PROJEKT AG